Geschenkidee: Pinnwand mit Kindheitserinnerungen / Motivationstafel

Als mein kleiner, großer Bruder 21 Jahre als werden sollte, wollte ich ihm etwas Besonderes schenken. Er war gerade in einer Phase, in der er nicht wusste was er tun sollte. Abitur machen oder mit Fachhochschulreife gehen? Im Ausland arbeiten oder Ausbildung? Studieren?

Daher habe ich ihm eine Magnet-Pinnwand geschenkt mit Bildern aus seiner Kindheit, Dinge von denen ich weiß, dass er sie liebt sowie seinen Kindheitshelden. Wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, was er als Kind werden oder sein wollte: Indianer, Batman, Architekt…

Dazu passend Zitate aus dem Pur-Song „Wo sind all die Indianer hin?“. Ich finde wir erinnern uns viel zu wenig an das, was wir uns als Kinder versprochen haben. Bezeichnend ist der Satz „Wie viel Träume dürfen platzen, ohne dass man sich verrät?“

Wenn man Tag für Tag im Büro arbeitet, dann fragt man sich das wohl irgendwann. Ist es das, was ich mir als Kind vom Leben versprochen hab? Und wenn die Antwort „nein“ ist – dann macht das nichts – solange man immer noch so unbeschwert glücklich ist wie als Kind als man Indianer gespielt hat 🙂

Verwendete Zitate:

„Früher warst du mehr … mehrer. Du hast dein Mehr-sein verloren.“
(Alice im Wunderland)

„But I would walk 500 miles,
and I would walk 500 more,
just to be the man who walked 1,000 miles“
(Song „I’m Gonne be (500 Miles)“ von The Proclaimers)

„Wo sind all die Indianer hin?“
„Wie viel Träume dürfen platzen, ohne dass man sich verrät?“
(Song „Wo sind all die Indianer hin?“ von Pur)

„dann erst werden wir kapieren
wir hatte nie was zu verlieren,
denn das Leben, das wir führen wollen,
das können wir selber wählen,
also lass uns doch Geschichten schreiben,
die wir später gern erzählen.“
(Julia Engelmann aus „Eines Tages, Baby“)

Pinnwand für kleiner Bruder

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Geschenkidee: Pinnwand mit Kindheitserinnerungen / Motivationstafel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s