Tischdeko – Hochzeit

Ich gebe zu: Ich habe Stunden auf Pinterest verbracht in der Hoffnung eine schöne Deko-Idee für unsere Hochzeit zu finden. Es sollte etwas persönliches haben und trotzdem schön sein. Den Ursprung der Idee kann ich heute gar nicht mehr darstellen, es war aber ein Mix aus dem hier:

Das ich etwas mit Holz im rustikalen Stil machen wollte, wusst ich auch. Und da in unserem Garten mein Mann gerade jede Menge Bäume umgesägt hatte, kam die Inspiration dann wohl irgendwie von selbst.

Fotos wurden käuflich erworben von SophieJordanPhotography  (daher gilt für diese Fotos: Copyright © 2016 SophieJordan Photography)

Insgesamt gab es bei uns 9 Tische inkl. Brauttisch. Je Tisch habe ich zwei Bäumchen platziert mit einem Fakt (Wusstet ihr schon?) über mich und einem über meinen Mann. Ein Bäumchen stehend im Baumstaum und ein Bäumchen im Einmachglas mit Vogelsand und Perlen. Auf der einen Seite des Kärtchen gab es dann den Fakt und auf der anderen Seite Bilder – entweder aus meiner/seiner Kindheit/Jugend oder von uns zusammen. Da wir zusammen sind, seit dem wir 15/17 sind und das seit über 10 Jahren gab es selbstverständlich genug Material zur Auswahl 🙂

 

Ich habe versucht die Fakten in ein paar Kategorien einzuordnen, zB:

Thema Unfähigkeit:

Thema Unfähigkeit

Wie ihr merkt sind die Fakten absichtlich mit einem Schmunzeln geschrieben (es steckt jedoch leider tatsächlich die Wahrheit dahinter). Ich kann jedoch voller Stolz sagen, dass die Kärtchen fantastisch angekommen sind. Mein Plan dahinter war, dass die Gäste während des Festes auch mal von Tisch zu Tisch gehen, um so die „andere“ Seite auch besser kennenzulernen und durch die Kärtchen hat man gleich ein Thema über das man sprechen und lachen kann 🙂

Zugegeben der Plan ist nicht ganz aufgegangen, denn wir waren mit der Trauung schneller fertig, als eingeplant und so hatten wir etwas zu viel Wartezeit bis die Gäste eintrafen, die ausschließlich zur Hochzeitsfeier eingeladen waren. Doch dank der Karten hatten die Gäste ausreichend Beschäftigung 🙂

Hier nun noch ein paar Inspirationen:

 

…schafft es nur dank Arne morgens aufzustehen. Wenn er sie fragt, warum sie noch im Bett liegt, sagt sie im Halbschlaf „Ich muss nicht arbeiten, ich hab frei“.  

…ist ein Heimwerkerkönig. Man muss ihn nicht alle 6 Monate an die noch zu machenden Reparaturen erinnern.

…fragt immer um Erlaubnis, wenn sie etwas essen möchte, was sie nicht selbst gekauft hat. Das sind die Folgen jahrelangen Futterneides zwischen ihr und ihren Brüdern.

…findet Grillgemüse besonders schmackhaft, wenn man es vor dem Verzehr durch ein Steak ersetzt.

…reichen die Stunden am Tag nicht aus, daher redet sie auch im Schlaf.  

…fragt sicherheitshalber bei Hanna nach, ob er wirklich eine lange Hose anziehen muss bei Festlichkeiten. Könnte ja sein, dass auch seine Bermudashorts zum Dresscode passen.

Advertisements

4 Gedanken zu “Tischdeko – Hochzeit

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s