Individuelles Gästebuch mit Meilensteinen

Während der Vorbereitungen für unsere Hochzeit hatte ich immer wieder den Gedanken ein Gästebuch auszulegen und doch habe ich ihn genauso oft auch wieder verworfen. Denn ich bin selbst überfordert, wenn ich auf Zwang etwas kreatives, bewegendes, lustiges oder gar geistreiches schreiben soll. Warum also unseren Gäste soetwas antun?

Doch mit der Zeit häuften sich immer mehr Dinge an, die an die Meilensteile zur Hochzeit erinnerten (Hochzeitsmesse, Brautkleidkauf, Einladungskarten und, und, und…). Und bei allen dachte ich, dass es doch toll wäre sie alle beisammen zu haben. Und so kam ich dann auf die Idee beides in einem zu kombinieren 🙂

Bastelliste:

  • ein herkömmliches Fotoalben  (ein großes dickes, was ich mal geschenkt bekommen habe von meinem Mann 🙂 ). Da er es vom Baumarkt mitgebracht hat, dürfte es erschwinglich gewesen sein 😀
  • ein Stück Schleierstoff (war zufällig Verpackungsmaterial, ich glaube bei der Brauttausche)
  • Geschenkband in jeweiliger Konzept-Farbe mit Perlen (hab ich vor längerem mal bei Lidl gekauft für 1,- €)
  • Pappe für die Buchstaben
  • durchsichtiges Papier zum Bedrucken für die Buchstaben
  • einfaches weißes Papier für die Tag-Cloud (ich fand es gut verschiedene Höhen/Materialien zu verwenden, aber natürlich auch denkbar mit Pappverstärkung)
  • weißer Stoff (mein Stoff hatte ich auch noch Elefanten-Motiv *o*)
  • Stoff in jeweiliger Konzept-Farbe für die Innenseite
  • Heißklebepistole (günstig zB bei Rossmann)
  • Papierherzen mit Kartendetails (über Google Earth in Verbindung mit Word)
  • Perlenketten  in weiß und der Konzept-Farbe (günstig bei Tedi – ich glaube 1,5 €)

Ich habe mit dem weißen Stoff begonnen. Die Stoffabmessung habe ich nur grob vorgenommen, weil ich wusste, dass ich ihn umschlagen werde und im Innenbereich mit anderfarbigen Stoff arbeiten wollte. An dem Buchrücken habe ich zu beiden Seiten zwei Schnitte gemacht, um den Stoff in den Rücken reinschieben zu können. So ist wirklich gar kein Übergang zu sehen.

Tipp: Klebt den Stoff mit Heißkleber an und nicht mit einfachem Flüssigkleber, denn mit dem entstehen unschöne Flecken.

Bei der Zuschneidung und Verarbeitung des inneren Stoffes habe ich mir dann mehr Mühe gegeben, weil ich wusste, dass hier kein Verstecken der Kanten möglich war. Ich habe ihn also passgenau zugeschnitten und nochmals umgenäht.

20160806_103826

Wie ihr hier sehen könnt habe ich den Schleierstoff in der Innenseiten einmal gedreht, so dass es zwei Bahnen sind und so üppiger ist als nur mit einer Bahn. Außerdem entsteht so der zu sehende Knotenpunkt.

Außerdem könnt ihr sehen, dass ich noch Papierherzen eingefügt hab. Das geht besonders gut mit Google Earth und Word. Eine genaue Anleitung werde ich in einem weiteren Beitrag hochladen.

Tipp: Der Standort des Buches ist sehr wichtig und sollte wohlüberlegt sein. Da wir den Klassiker (Fotobox) von Flash-U gebucht hatten und dieser zwei gleiche Fotostreifen ausgedruckt hatte, hat es sich angeboten das Buch auf einem Stehtisch daneben zu hinterlegen, damit die Gäste den 2ten Fotostreifen als Gruß dalassen würden. Außerdem haben wir neben Buntstiften auch Klebestifte dort platziert zum Einkleben der Fotostreifen.

Besonders stolz war ich über dieses Schätzchen. Um ehrlich zu sein, ich wusste bis dato auch nicht wie man das nennt und habe nach zahlreichen Google-Versuchen à là „Power Point Textfeld viele Wörter verschiedene Richtungen automatisch“ endlich einen „Tag-Cloud“ Generator gefunden. 😀 Wie und wo ich es erstellt habe, beschreibe ich hier.

20160806_104246

Ich habe mich dann noch für ein Grußwort an unsere Gäste entschieden:

20160806_103857

Und wie oben bereits beschrieben, habe ich in dem Buch unsere Meilensteine abbilden wollen. Obwohl ich im Grußwort geschrieben habe, dass die Gäste gerne auch Ereignisse kombinieren durften, sind die Seiten ohne Grußworte geblieben. Was natürlich nicht schlimm ist. 🙂 Ich hab im Nachhinein dann noch ein paar Dinge eingeklebt.

Hier nun eine Übersicht über die Meilensteine (unten folgen die Fotos):

  • Glückwunschkarten zur Verlobung
  • Einladungskarte
  • Messeplan und Probefotos aus der Fotobox von der Hochzeitsmesse 2016
  • Werbung und Visitenkarte der Trauringschmiede mit Angabe des Kaufdatums
  • Ausschnitt aus dem Katalog der Brautboutique in NMS sowie Rechnung
  • Ausschnitt von der Einkaufstüte von Policke sowie Belege (Anzugskauf)
  • Auschnitte aus der Website des Paintballanbieters (Junggesellenabschied)
  • Auschnitte aus der Website der Karaokebar (Junggesellinnenabschied)

 

Und hier die Punkte die ich nachträglich eingeklebt habe:

  • Unsere Rede (etwas zerknittert von der Aufregung 🙂 )
  • Tischkarten zusammen mit den Fakten zu Braut/Bräutigam
  • Rechnung für unsere Bewirtung im Dithmarscher Hof
  • ausgeschnittenes Herz-Laken
  • Blumen aus meinem Haar

20160806_10391220160806_10391920160806_10393020160806_10394020160806_10394720160806_10400520160806_104020

20160806_104105

20160806_10411120160806_104137 1

Doch das absolute Highlight aus dem Gästebuch waren die vielen lustigen Einträge, die natürlich mit späterer Stunde immer unterhaltsamer wurden. Da die Fotos – nun ja wie soll ich sagen…? nicht unbedingt „vorteilhaft“ sind so im großen und ganzen… teile ich die hier leider nicht ausgiebig. Doch die Fotobox in Verbindung mit einem Gästebuch ist einfach nur empfehlenswert und ein echter Kracher 🙂

Hier nun aus Gründen der Persönlichkeitsrechte nur ein Eintrag mit zensierten Bildern 😀 Aber ich denke man erkennt, dass der Eintrag von den Fußball-Kollegen meines Mannes kommt 🙂 Besonders süß finde ich, dass ausgerechnet die Herren der Schöpfung die einzigen waren die ein Kommentar zur Familienplanung hinterlassen haben 😀

Anonym fuba fotobox

Habt ihr auch ein Gästebuch bei eurer Hochzeit gehabt? Über welchen Eintrag habt ihr euch besonders gefreut? Oder habt ihr schon eine Idee wie euer Gästebuch aussehen soll?

Lasst mir gerne ein Kommentar da – ich freu mich drauf 🙂

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Individuelles Gästebuch mit Meilensteinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s