Unsere Einladung

Unsere Einladung zur Hochzeit habe ich selbst gestaltet und hergestellt 🙂 Da war ich besonders stolz drauf und es war mir wichtig, dass ich sie selbst mache. Jegliche Hilfsangebote habe ich abgelehnt. Heute kann ich gar nicht mehr sagen, warum, aber so ist das, wenn sich eine angehende Braut etwas in den Kopf gesetzt hat 🙂 Auf jeden Fall, fand ich es toll, dass es eine persönliche Einladung war und sie vom Herzen kommt, und das ist eben umso ersichtlicher, wenn etwas selbstgemachtes überreicht wird.

Ich habe dieses Papier verwendet

  • dickes Kartenpapier (Fotokarton 300 g/m²) für die „Merkt euch den Tag“-Kärtchen. Da das Papier sehr dick ist, kann es sein, dass ein normaler Drucker das Papier nicht einzieht. Meiner hat anfangs auch ziemlich rumgemuckt. Mittlerweile drucke ich bei diesem Papier nur eine Seite einzeln und halte meine Hand dabei auf dem Papier als kleine Einzugshilfe.    
  • Tonpapier in gleicher Farbe wie das Kartenpapier für die Einladung.
  • Transparentpapier (DIN A4 100 g/qm) für den Geschenkewunsch

Als Schriften habe ich Queen of the MoonLydia Puente und Papyrus verwendet. Die ersten beiden habe ich kostenlos auf der Seite http://www.dafont.com runterladen können.

In der Einladung stand folgendes:

Hanna   &    Arne

Wir sagen Ja

Am Freitag, den 24.06.2016 !

Hierzu laden wir herzlich zur

[Trauung &] Hochzeitsfeier

in den Dithmarscher Hof in Lunden um [16.00 Uhr] 17.30 Uhr ein.

Wir freuen uns über euer Kommen

Um uns das Planen zu erleichtern, teilt uns bitte bis spätestens zum 15.04.2016 mit, ob ihr dabei sein werdet.

Die […]-Angaben, weil es zwei Varianten gab. Wir haben uns entschieden die Trauung in einem sehr kleinen Kreis zu feiern (ca. 25 Personen) und haben daher den Rest der Gesellschaft etwas später eingeladen.

Außerdem habe ich eine kleine Botschaft (den zweiten und dritten Reim sogar selbst ausgedacht 😛 ) über unseren Geschenkewunsch beigefügt, schön zusammengerollt wie eine kleine Schriftrolle. Zusammengebunden war die Schriftrolle mit einem schönen grünen Wollfaden und ein „Merkt euch den Tag“-Kärtchen war angehängt.

20161023_113648

In der Schriftrolle wurde elegant der Geldwunsch verpackt und schon einmal auf die Hochzeit eingestimmt:

Man lädt nicht ein zum Hochzeitsfest,
damit man sich beschenken lässt.

Wir wollen mit euch unsere Liebe zelebrieren,
dabei den Magen kugelrund dinieren,

wie nie zuvor das Tanzbein schwingen
und  gut beduselt zu Schlager singen.

Wollt ihr dennoch etwas schenken,
braucht ihr übers Wie und Was nicht nachzudenken.

Am liebsten wäre uns fürwahr,
nebst guten Wünschen eine Kleinigkeit in bar.

Auf der Rückseite haben wir noch unsere Kontaktdaten angegeben sowie Adresse und Telefonnummer unserer Hochzeitslocation, damit die Gäste sich ein Zimmer buchen konnten. Durch den Hinweis „Übernachtungsmöglichkeit“ und „Preisauskunft unter“ haben wir deutlich genug gemacht, dass wir nicht die Zimmer bezahlen, sondern die Gäste diese selbst zahlen müssen. Uns ist bewusst, dass einige Brautpaare mehr Budget zur Verfügung haben und das gerne spendieren, aber da sind wir halt anders 🙂

Rückseite Einladung

Und so sah dann die fertige Einladung aus:

Falls jemand gerne die Vorlagen nutzen möchte, stelle ich sie hier gerne zum Download und privaten Nutzung zur Verfügung. Die Verwendung der Vorlagen zu kommerziellen Zwecken (Verkaufsabsicht) ist hiermit ausdrücklich nicht gestattet und wird bei Zuwiderhandlung abgemahnt 🙂

20180805_223604

Bitte daran denken: Ohne die gleichen Schriften, werden die folgenden Vorlagen sehr durcheinander erscheinen, weil eurer Programm dann eine alternative Schrift auswählt!

Einladungskarte 1_Blog

Ergänzung Einladung Geschenkhinweis

Merkt euch Kärtchen_blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s