Ein Blick aus dem Feenhaus

Ein Haus ohne Fenster - das geht nicht. Schließlich  sollen auch unsere Feen den Blick in den Garten genießen können. Doch wie? Ich habe euch in dem Beitrag zur Feentür etwas nicht verraten 🙂 Ich habe nämlich schon bereits dort rum experimentiert. Und es zahlte sich mal wieder aus, dass ich ein kleiner Bastelmessie bin … Ein Blick aus dem Feenhaus weiterlesen

Anbau der Feentür

So... nach einer Nacht voll Schlaf habe ich nun auch eine brauchbare Idee bekommen, wie ich die Feentür am besten anbringe ohne den Baum durch größere Nägel zu verletzen. Pucker - oder wie manch andere es kennen: Reiszwecken. Gut,- auch eine Art Nagel, aber jedenfalls nicht so lang. Ich habe hierfür zuerst wieder angelegt wo … Anbau der Feentür weiterlesen

Die Tür zur Feenwelt

Wie bereits in den Beiträgen Fimo-Fieber und Gesicht aus Beton angekündigt, möchte ich, dass in unserem Garten ein paar Feen und andere liebe Waldgeister ihr zu Hause finden. Und damit sie auch den Eingang in unsere zauberhafte Welt finden, habe ich dafür heute die erste Haustür fertig gestellt inklusive Zeitungskasten mit Laterne und Hinweisschild. Zu … Die Tür zur Feenwelt weiterlesen